Lab demonstrator of a lidar module

Abacus Laser entwickelt und vertreibt Lidarmodule zur Windmessung. Diese enthalten einen schmalbandige Referenzlaser, einen gepulsten einfrequenten Laser und die Detektion durch optische Überlagerung (heterodyne Detektion).

Unser Modul LiTra S basiert auf optischer Fasertechnologie aus der Telekommunikation und ist dadurch besonders robust. Damit können Windmessungen mit typischer Reichweite von 2 bis 4 Kilometer Entfernung durchgeführt werden. Wolken können bei günstigen Verhältnissen in bis zu 20km Entfernung detektiert werden.

Das entsprechende Datenblatt finden Sie hier.
Hier können Sie Beispielmessungen unseres Lasers finden.

Momentan planen wir ein Lidarmodul auf der Basis von 2,1 µm Festkörperlaser-Technologie für Windmessungen mit Reichweiten von 30 bis 50 km Distanz (horizontal).

Ein vorläufiges Datenblatt dazu können Sie hier finden.